Skip to content

Andie J. – Shoot Me To The Moon

Die junge slowakische Sängerin und Liedermacherin Andrea Juhásová alias Andie J. stellt ihre Debütsingle mit einem Videoclip Shoot Me To The Moon vor. Alle Liebesgefühle der Sängerin sind im Clip durch den expressiven Charakter der Harley Quinn verkörpert.
„Das Lied entstand schon vor einigen Jahren. Ich glaube, dass jeder von uns das Gefühl der naiven, ewigen Liebe kennt, die ich im Song beschreibe. Das Hauptsymbol des Liedes ist die Unerreichbarkeit, so wie bei der Sonne und dem Mond. Im Hintergrund der Wörter steht die Sehnsucht, sich zu treffen, sich anzufassen, sich eine Zuneigung zu zeigen,aber die Pointe liegt darin, dass der Mond und die Sonne sich nie wirklich treffen können. Ihre ‚Liebe‘ bleibt aber doch.“, so erklärt Andie J. die Idee der Single Shoot Me To The Moon. „Kurz gesagt, habe ich meine Gefühle auf die unbelebten Gegenstände übertragen. Ich habe sie zum Mond geschossen. Wörtlich.“ sagt sie lächelnd.

Shoot Me To The Moon ist die erste Single aus der neuen EP, die gerade vorbereitet wird und die von der unendlichen Beziehung zwischen dem Mond und der Sonne inspiriert wurde. „Jede Blume wartet auf ihre Sonnenstrahlen, die ihr blühen helfen,so ist es auch mit meinen Liedern. Gerade dieses Jahr beschien sie nicht einen Sonnenstrahl, sondern ein Blitz aus heiterem Himmel und endlich bekamen sie eine Form, die sie verdienen. Die erste Single ist außergewöhnlich. Nicht nur, dass sie die Erste ist, sondern eröffnet sie die Tür zu meiner Seele. Sie erzählt über Gedanken, die in meinem Kopf schon seit Jahren wandern. Gibt es eine ewige Liebe? Oder sind wir alle mit Lügen und Betrügen versöhnt?“, denkt Andie J. nach.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

https://www.facebook.com/andreajuhasova9

Quelle:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Die 101FM Wunschbox

Euer Wunsch ist uns Befehl

Das Leben ist manchmal doch ein Wunschkonzert. Immer wenn Live gesendet wird, seid ihr Musikchef. Schickt uns eure Musikwünsche und grüßt eure Lieben damit übers Radio! 

Wir freuen uns auf eure Wünsche.