Skip to content

20 Year Short Break – Single: “Under The Moon, Under The Sun”

Rob Miller und Dan Wright: eine typische Männerfreundschaft, die mit der Pubertät, Nudeln und Powerchords begann. Im Alter von 15 Jahren lernten sie sich in einer Schulband kennen und fühlten sich von Anfang an wie Brüder. Ihre Musik und ihre Bands wurden besser, es gab immer mehr Auftritte. Doch dann holte sie die Realität ein: voller Selbstzweifel und in einer musikalischen Sackgasse endete die Karriere der beiden, noch bevor sie richtig begonnen hatte.

Die Jahre vergingen und sie verloren sich aus den Augen. Rob arbeitete sich zum renommierten und leidenschaftlichen Studiobesitzer hoch. Dan entschied sich für ein Soziologiestudium und wurde entgegen der üblichen Empfehlung, vorsorglich einen Taxiführerschein zu machen, selbständiger IT-Spezialist.

Doch im November 2018, bei einem ihrer seltenen Treffen, esuchten Dan und Rob gemeinsam ein Konzert in München und stellten sich eine Frage: Warum machen wir nicht einfach wieder Musik? Und damit war eine Idee geboren. Oder vielmehr wiedergeboren. Im Januar 2019 trafen sie sich im Studio und stellten fest, dass sich eine 20-jährige Pause manchmal so kurz anfühlen kann wie die Pause zwischen den Klassen in der Mittelschule.

Im November 2020 erschien ihr erstes Album „Play – Pause – Play“ und im März 2021 folgte die Single „Scars“.

Am 15.10.21 erschien nun „Under The Moon, Under The Sun“, die erste Single aus ihrem neuen Album „Play Harder“, das 2022 erscheint. Die Freunde des Indie- und Alternative-Rocks sollten dem Song der beiden Münchner auf jeden Fall mal ein Ohr leihen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

https://20yearshortbreak.com

https://www.facebook.com/20yearshortbreak

https://www.instagram.com/20yearshortbreak_official/

Quelle:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Die 101FM Wunschbox

Euer Wunsch ist uns Befehl

Das Leben ist manchmal doch ein Wunschkonzert. Immer wenn Live gesendet wird, seid ihr Musikchef. Schickt uns eure Musikwünsche und grüßt eure Lieben damit übers Radio! 

Wir freuen uns auf eure Wünsche.